Fettabsaugung (Liposuktion)

FETTABSAUGUNG (LIPOSUKTION)

 

Mit der Liposuktion kann heute das gesamte Körperbild optimiert und der Körper neu geformt werden.
Neue Methoden haben den Bereich Fettabsaugung revolutioniert.
Heute kann das Fett nicht nur einfach entfernt, sondern gleichzeitig auch die Haut gestrafft und Orangenhaut entfernt werden.
Es ist allerdings keine Methode zur Reduktion von massivem Körpergewicht.

KLASSISCHE SAUGMETHODEN

Im Rahmen einer klassischen Liposuktion werden die überschüssigen Fettzellen gelöst und mittels vibrierender Kanülen abgesaugt. Im Hinblick auf den Trend der Eigenfettransplantation zur Brustvergrösserung und Faltenunterspritzung wird in der Exitobeauty Clinic vermehrt auf die Wassestrahlmethode (WAL) zurückgegriffen, da mit ihr Zellen nur gelöst und nicht gleichzeitig zerstört werden. Dadurch können diese ohne Beschädigung entfernt und am neuen Ort eingesetzt werden. Sie werden mit höherer Wahrscheinlichkeit wieder einwachsen und somit einen bleibenden Effekt erzielen.

STRAFFENDE METHODEN

Dank neuester Methoden können mit Hilfe von Licht und Strom erstaunliche Resultate erzielt werden.
An unserer Klinik wird bereits heute mit dem Lipolaser und dem Radiofrequenzgerät Bodytite gearbeitet. Hier wird durch einen Laserstrahl (oder Strom) das Fett gezielt geschmolzen und abgesaugt. Durch die Abkühlung des Gewebes wird die Haut bei beiden Methoden zusätzlich gestrafft. Zudem wird durch die Erwärmung des Gewebes die natürliche Kollagenbildung angeregt, wodurch nebenbei auch die Cellulite behandelt wird.

RUND UM DIE OPERATION

Durch das Einspritzen einer betäubenden Lösung muss eine Fettabsaugung heute nicht mehr unter einer Vollnarkose durchgeführt werden. Die erforderlichen medizinischen Vorabklärungen hängen vom Umfang des Eingriffs und der Narkoseform ab. Gerade bei Anwendung der neuen, schonenden Methoden kann man sich nach zwei Wochen wieder uneingeschränkt bewegen. Die kleinen Narben zur Einführung der Kanülen verblassen und sind nach einem Jahr kaum mehr sichtbar.

RISIKEN UND KOMPLIKATIONEN

Durch die neuen Methoden sind die Risiken, im Vergleich zu den Anfängen der Fettabsaugung, minimal geworden. Unmittelbar nach dem Eingriff können ähnliche Schmerzen wie bei Muskelkater auftreten. Bei der klassischen Absaugung besteht die Gefahr, dass zu viele oder zu wenige Fettzellen abgesaugt werden, wodurch Unebenheiten entstehen können. Nachblutungen, Infektionen und zurückbleibendes Wundwasser sind mögliche Komplikationen. Schwellungen und Blutergüsse an den Operationsstellen sind völlig normal und bilden sich innerhalb von höchstens drei Monaten völlig zurück.

Termin
Nächste Woche » 20 - 26 Januar, 2020
20 Mon
21 Die
22 Mit
23 Don
24 Fre
25 Sam
26 Son
1100
Januar 20, 2020 11:00
Januar 21, 2020 11:00
Januar 22, 2020 11:00
Januar 23, 2020 11:00
Januar 24, 2020 11:00
Januar 25, 2020 11:00
Januar 26, 2020 11:00
1115
Januar 20, 2020 11:15
Januar 21, 2020 11:15
Januar 22, 2020 11:15
Januar 23, 2020 11:15
Januar 24, 2020 11:15
Januar 25, 2020 11:15
Januar 26, 2020 11:15
1130
Januar 20, 2020 11:30
Januar 21, 2020 11:30
Januar 22, 2020 11:30
Januar 23, 2020 11:30
Januar 24, 2020 11:30
Januar 25, 2020 11:30
Januar 26, 2020 11:30
1145
Januar 20, 2020 11:45
Januar 21, 2020 11:45
Januar 22, 2020 11:45
Januar 23, 2020 11:45
Januar 24, 2020 11:45
Januar 25, 2020 11:45
Januar 26, 2020 11:45
1200
Januar 20, 2020 12:00
Januar 21, 2020 12:00
Januar 22, 2020 12:00
Januar 23, 2020 12:00
Januar 24, 2020 12:00
Januar 25, 2020 12:00
Januar 26, 2020 12:00
1215
Januar 20, 2020 12:15
Januar 21, 2020 12:15
Januar 22, 2020 12:15
Januar 23, 2020 12:15
Januar 24, 2020 12:15
Januar 25, 2020 12:15
Januar 26, 2020 12:15
1230
Januar 20, 2020 12:30
Januar 21, 2020 12:30
Januar 22, 2020 12:30
Januar 23, 2020 12:30
Januar 24, 2020 12:30
Januar 25, 2020 12:30
Januar 26, 2020 12:30
1245
Januar 20, 2020 12:45
Januar 21, 2020 12:45
Januar 22, 2020 12:45
Januar 23, 2020 12:45
Januar 24, 2020 12:45
Januar 25, 2020 12:45
Januar 26, 2020 12:45
1300
Januar 20, 2020 13:00
Januar 21, 2020 13:00
Januar 22, 2020 13:00
Januar 23, 2020 13:00
Januar 24, 2020 13:00
Januar 25, 2020 13:00
Januar 26, 2020 13:00
1315
Januar 20, 2020 13:15
Januar 21, 2020 13:15
Januar 22, 2020 13:15
Januar 23, 2020 13:15
Januar 24, 2020 13:15
Januar 25, 2020 13:15
Januar 26, 2020 13:15
1330
Januar 20, 2020 13:30
Januar 21, 2020 13:30
Januar 22, 2020 13:30
Januar 23, 2020 13:30
Januar 24, 2020 13:30
Januar 25, 2020 13:30
Januar 26, 2020 13:30
1345
Januar 20, 2020 13:45
Januar 21, 2020 13:45
Januar 22, 2020 13:45
Januar 23, 2020 13:45
Januar 24, 2020 13:45
Januar 25, 2020 13:45
Januar 26, 2020 13:45
1400
Januar 20, 2020 14:00
Januar 21, 2020 14:00
Januar 22, 2020 14:00
Januar 23, 2020 14:00
Januar 24, 2020 14:00
Januar 25, 2020 14:00
Januar 26, 2020 14:00
1415
Januar 20, 2020 14:15
Januar 21, 2020 14:15
Januar 22, 2020 14:15
Januar 23, 2020 14:15
Januar 24, 2020 14:15
Januar 25, 2020 14:15
Januar 26, 2020 14:15
1430
Januar 20, 2020 14:30
Januar 21, 2020 14:30
Januar 22, 2020 14:30
Januar 23, 2020 14:30
Januar 24, 2020 14:30
Januar 25, 2020 14:30
Januar 26, 2020 14:30
1445
Januar 20, 2020 14:45
Januar 21, 2020 14:45
Januar 22, 2020 14:45
Januar 23, 2020 14:45
Januar 24, 2020 14:45
Januar 25, 2020 14:45
Januar 26, 2020 14:45
1500
Januar 20, 2020 15:00
Januar 21, 2020 15:00
Januar 22, 2020 15:00
Januar 23, 2020 15:00
Januar 24, 2020 15:00
Januar 25, 2020 15:00
Januar 26, 2020 15:00
1515
Januar 20, 2020 15:15
Januar 21, 2020 15:15
Januar 22, 2020 15:15
Januar 23, 2020 15:15
Januar 24, 2020 15:15
Januar 25, 2020 15:15
Januar 26, 2020 15:15
1530
Januar 20, 2020 15:30
Januar 21, 2020 15:30
Januar 22, 2020 15:30
Januar 23, 2020 15:30
Januar 24, 2020 15:30
Januar 25, 2020 15:30
Januar 26, 2020 15:30
1545
Januar 20, 2020 15:45
Januar 21, 2020 15:45
Januar 22, 2020 15:45
Januar 23, 2020 15:45
Januar 24, 2020 15:45
Januar 25, 2020 15:45
Januar 26, 2020 15:45
1600
Januar 20, 2020 16:00
Januar 21, 2020 16:00
Januar 22, 2020 16:00
Januar 23, 2020 16:00
Januar 24, 2020 16:00
Januar 25, 2020 16:00
Januar 26, 2020 16:00
1615
Januar 20, 2020 16:15
Januar 21, 2020 16:15
Januar 22, 2020 16:15
Januar 23, 2020 16:15
Januar 24, 2020 16:15
Januar 25, 2020 16:15
Januar 26, 2020 16:15
1630
Januar 20, 2020 16:30
Januar 21, 2020 16:30
Januar 22, 2020 16:30
Januar 23, 2020 16:30
Januar 24, 2020 16:30
Januar 25, 2020 16:30
Januar 26, 2020 16:30
1645
Januar 20, 2020 16:45
Januar 21, 2020 16:45
Januar 22, 2020 16:45
Januar 23, 2020 16:45
Januar 24, 2020 16:45
Januar 25, 2020 16:45
Januar 26, 2020 16:45
×